Meinung Abfragen

Wer fragt, gewinnt

Nach der Frage ist vor der Frage:

Hängt nach zwei bis vier Wochen ein neues Plakat auf, mit einer anderen Botschaft und der Möglichkeit, seine Meinung aufzuschreiben.

Eine kurze Erklärung für diese Aktion sollte auf den Plakaten mitgegeben werden. Wertet die Ergebnisse aus, und veröffentlicht sie an der gleichen Stelle.

WIE ES GEHT:

Wählt einen geeigneten Ort mit einer freien Wand aus, beispielsweise in der Kantine, im Aufenthaltsraum, in einem größeren Flur oder im Eingangsbereich, wo viele Personen vorbeikommen. Auf das „Riesenplakat“ klebt Ihr ein IG Metall-Logo und schreibt im oberen Bereich Eure Botschaft mit einer passenden Frage dazu wie zum Beispiel: „Was können wir ändern?“ oder „Was denkst Du darüber?“. Der freie Bereich darunter soll die Beschäftigten aktivieren, selbst Position zu beziehen und ihre Meinung mit auf das Plakat zu schreiben. Befestigt Stifte an langen Bändern und bringt sie rechts und links neben dem Plakat an oder legt sie auf ein Tischchen, das Ihr daneben stellt. Schreibt eine kleine, erste Meinung, weil meistens niemand die oder der Erste sein möchte.

WAS IHR BRAUCHT:

Papier, Tischdecke, Folie oder Bettlaken; Marker, leicht wieder ablösbares Befestigungsmaterial

VORBEREITUNGSZEIT:

ca. 60 Minuten bis zwei Stunden

GEEIGNET FÜR:

alle Betriebe