Spielkartenflyer

Ein gutes Blatt auf der Hand

Überraschung:

Die Flyer-Vorlage könnt Ihr statt mit einer Spielkarte auch mit einem Button, Kuli, Gutschein, einer Süßigkeit oder, oder ... bestücken.

WIE ES GEHT:

Im Flyer ist neben dem Platz für Eure Botschaften eine Spielkarte abgebildet. Klebt darauf eine richtige Spielkarte. Diese funktioniert wie ein Coupon, der zum Beispiel im Büro des Betriebsrats gegen ein vollständiges Spielkartenset eingetauscht werden kann. Gebt im vorgesehenen Kontaktfeld Eure Kontaktdaten an (Stempel, Adressaufkleber, handschriftlich), um mit den Kolleginnen und Kollegen ins Gespräch zu kommen.

WAS IHR BRAUCHT:

Web to Print-Vorlage; Drucker; Spielkarten zum Einkleben, Klebstoff, Spielkartensatz zum Verschenken

VORBEREITUNGSZEIT:

ca. ein bis zwei Stunden, je nach Anzahl der Flyer

GEEIGNET FÜR:

alle Betriebe