Ergebnisse der Befragung kommunizieren

Mitarbeiter sensibilisieren und ins Gespräch kommen

GEEIGNET FÜR:

alle Betriebe

VORBEREITUNGSZEIT:

ca. eine Stunde

WAS IHR BRAUCHT:

Ausdrucke mit Befragungsergebnissen; gegebenenfalls Flyer zu den Themen oder Give-aways

WIE ES GEHT:

Bedruckt DIN A4-Blätter mit den Ergebnissen der Befragung. Positioniert Euch damit an den Eingangsbereichen zum Werkseingang, in Bürofluren oder vor Versammlungen an der Eingangstür – überall, wo sich viele Beschäftigte aufhalten. Die Befragungsergebnisse werden zum Schichtbeginn übergeben oder in der Kantine ausgelegt. Mit den Informationen zu den Ergebnissen werden die Beschäftigten für die Forderungen sensibilisiert, und so manches Gespräch wird sich auch direkt bei der Übergabe der Flyer entwickeln. Die Themen werden zum Tagesgespräch und sind ein idealer Gesprächseinstieg.

„Nimm zwei“:

Bietet den Beschäftigten gleich ein weiteres Exemplar an, das sie Kolleginnen und Kollegen weitergeben können. Dazu ein kleines Dankeschön in Form einer Süßigkeit, eines Buttons oder eines Kulis ist eine nette Geste. In kleineren Betrieben oder in einer Abteilung legt Ihr den Flyer auf den Arbeitsplatz – vielleicht mit einem Bonbon oder einem Apfel?